Direkt zum Hauptbereich

Posts

[Review] L'Oréal Paris - Color Riche La Palette Matte

Bonjour,meine Lieben.
Heute möchte ich euch die Color Riche
La Palette Matte von L'Oréal Paris in der Variante "Bold" vorstellen.
Die super handliche Palette mit 6 topaktuellen Lippenfarben kostet 14,95 € und ist in allen bekannten Drogeriemärkten erhältlich.
Für mich ein fairer Preis,denn die Palette ist ein absolutes Beauty-Essential.Man kann damit nicht nur die Lippen toll in Szene setzen,sondern auch den Wangen einen Hauch von Frische verpassen,wenn gerade mal kein Blush in Reichweite ist.Besonders auf Reisen hat sich das schon sehr bewährt.
Aber nun zu den Details.
Das Design der Palette ist schlicht,aber edel gehalten.Das "kleine Schwarze" unter den Lippenprodukten sozusagen.Der Clou ist die Strukturierung auf der Oberfläche.Auch die Beschriftung in Gold macht ganz schön was her.

Im Inneren befinden sich 6 × 1 g Lippenfarbe,sowie ein Spiegel und 1 Lippenpinsel für den perfekten Auftrag.
Eine der 6 Nuancen ist farblos und scheinbar zur Versiegelung der Li…
Letzte Posts

Show des Sports 2016

Am vergangenen Freitag,den 4.November,war ich zu Gast bei der 17. Show des Sports des SSB Münster.Nach der gelungenen Begrüßung durch das eingespielte Moderatoren-Duo Jochen Temme & Matthias Menne, ließ der Funky e.v. mit seiner neuen Formation Funky Boom die Puppen tanzen.Unterstützt wurden sie dabei von der Tanzschule TANZKunst aus Hamm.Eine dynamische und ausdrucksstarke Choreographie zu einem bunten Medley berühmter Titel wie :
New York,New York oder auch Notbush City Limits sorgte für eine Welle der Begeisterung.
Was für ein toller Start in den Abend.
Es folgte ein spannendes Rollstuhlhockey-Match der Regenbogenschule Münster.
Wahnsinn.
So schnell wie der Ball von einem Tor zum Anderen bugsiert wurde,konnte man gar nicht gucken.
Und flugs der Wechsel zur Juniortanzcompany Flics,die uns mit ihrer Darbietung zu Tarantella bestens unterhalten haben.Wunderschöne Kostüme und rasche,anmutige Bewegungsabläufe machten diesen Auftritt zu einem echten Glanzstück.Aber das sollte längs…

Summertime blues und so.

Huhu,
Schön,dass ihr da seid.
Die Sommerpause ist vorbei.
Ich freue mich euch endlich wieder mit meinem Geschreibsel beglücken zu können.Erzählt mal...Wie war euer Sommer?
Hier bei uns ging es mal wieder drunter & drüber.Todesfall,Urlaub gestrichen und zwischendurch dann doch noch ein paar nette Tage mit tollen Unternehmungen wie Schwimmen,Kino & Stadtbummel.
Und nun wieder Alltag.
Was glaubt ihr,wer froh war,als die Schule wieder los ging?
Bei aller Liebe...6 Wochen Ferien bringen wohl jede Mutter irgendwann zur Verzweiflung.Da stehen die um 5 Uhr morgens auf der Matte und wollen bespaßt werden.
"Mama,Hungeeeeer".
"Mama,was machen wir heute"?
"Mamaaaaa,meine Schwester hat mich geärgert".
Letzteres kommt fast tagtäglich in allen erdenklichen Formen vor.
Die Mädels sind ,leider Gottes, total gegensätzliche Persönlichkeiten.Da gerät man leicht aneinander. Tja...Und Muddi mittendrin.
Mal amüsiert, mal am Rande des Wahnsinns.Die Grenzen sind fließend.

Blitzlicht #2

Hallo @ all.
Es ist Mittwoch & wieder einmal Zeit für meine kleine Wochenzusammenfassung.
Los geht´s mit den
Youtube & Blogger News:
Eines der ersten Abonnements habe ich damals an Sandra Prime,aka. Sandmilli,vergeben.
Ich bin ein großer Fan ihrer Videos und mag die verrückte Nudel,die immer was zu erzählen hat,total gern.Ihre Themen sind sehr abwechslungsreich.Ob es Schminktutorials,HAULs ,Kochvideos oder Einkaufstipps sind,man lernt jedesmal dazu.Sandra hat einen unverwechselbaren Humor,ist für allerlei Späße zu haben und nimmt sich auch gern mal selbst auf die Schippe.Eines ihrer aktuellen Videos handelt sich um den Lebensmitteleinkauf.
Hä?
Einkaufen und den ganzen Kram dann vor die Kamera  halten?Klingt erstmal nicht so spannend.Ist es aber,weil es durchaus dazu anregt seine eigene Einkaufsroutine zu durchbrechen und neue Dinge auszuprobieren.Sowas möchte ich gern öfter mal sehen.Ihr Video findet ihr HIER.

Heute möchte ich an dieser Stelle ein ganz besonderes Familienblog …

REVIEW - L'Oréal Paris Indefectible Matt Lippen-Puder-Stift 004 Oops I pink it again

Hallo meine lieben Beautykätzchen,
wie versprochen wird hier nun wieder fleißig gebloggt.
Und weil ihr euch mehr Reviews gewünscht habt,fange ich gleich heute damit an.
Von allen neu erschienenen Lippenprodukten,gefällt mir eines besonders gut:
Die L'Oréal Paris Indefectible Matt Lippen-Puder-Stifte.






















Als die ersten Berichte auf diversen Beautyblogs auftauchten,wurde ich rasch darauf aufmersam.
Die Beschreibung klang viel versprechend: Ein mattes Lippenpuder,das mittels eines Schwamm-Applikators aufgetragen wird und sagenhafte 8 Stunden halten soll.
Ganz mein Fall,also rasch zum DM und eingepackt das Schätzchen...
Ihr bekommt es für 12,95 € in allen bekannten Drogerien.






















Zu denFakten:
Der Flacon ist sehr schlicht aber hochwertig gestaltet.
Der dunkle,längliche Teil mit dem Loreal-Schriftzug ist mit einem neuartigen Schwamm-Applikator versehen.
In der farbigen Spitze befindet sich das Puder-Depot.
Die Lippen lassen sich mit dem Applikator wunderbar modellieren und ausmalen.
Der Auftrag is…

Blitzlicht #1

Da bin ich wieder.
Und habe ganz viel Neues im Gepäck.
Erstmal vielen,lieben Dank für eure Unterstützung.
Ihr begleitet mich nun schon 5 Jahre lang und seid die besten Leser/innen,die man sich nur vorstellen kann.Der Austausch mit euch macht mir noch immer viel Freude.
Euer positives Feedback ist auch der Grund,weshalb es hier jetzt doch weiter geht.
Vorerst jeden Mittwoch mit einem "Blitzlicht".
Dieses soll aus verschiedenen Komponenten bestehen.
Unter anderem erzähle ich euch,was auf  YouTube und diversen Blogs so los ist.
Zudem äußere ich mich über alles was in meinem Alltag so ansteht und natürlich reden wir auch über die neuesten Beautytrends.

Beginnen wir mit Punkt 1: Youtube & Blogger-News

Wir haben wohl alle unsere Lieblinge,die wir vielleicht schon etwas länger verfolgen und die uns zu allerlei tollen Dingen inspirieren.Ich möchte heute zwei besondere YouTuber in den Fokus stellen:

Zuerst einmal geht es um die liebe und wunderbare Nina Kutschera .
Ich schaue ihr…

Einfach mal...

...die Fresse halten.
Köln.2015/16.
Keine Frau ist wehrlos.
Die Polizei ist keine Allmacht.
Und schuld sind sowieso immer alle Anderen.Warum nicht die Medien?Wo jeder eine Lobby findet.Wo diejenigen den Ton angeben,die oftmals zweifelhafte Ansichten zu einem multikulturellen Miteinander haben.Zweifelsohne geschehen hier Dinge,die alles Bisherige in den Schatten stellen.Menschen werden zu Tieren.Herz & Hirn sind ungleich verteilt.Gut & böse gibt es nicht mehr.Oder doch?Könnt ihr noch differenzieren?Wir werden von Informationen, zu viel Informationen überschwemmt. Meinungen,Einschätzungen von sogenannten" Spezialisten" sind doch einen Dreck wert.Die kriegen genauso Geld für angeblich Wissenswertes wie manch ein YouTube-Star für seine "absolut unabhängige Meinung" zu einem gesponserten Produkt.Es gibt gute YouTuber und welche die nur geistigen Dünnschiss fabrizieren. Es gibt gute Ausländer und gute Deutsche.Es gibt Menschen,die Mensch geblieben sind und es gib…